Skip to main content

Der Verkehr soll in Suhr wieder freie Fahrt haben.
Die IG verfolgt das klare Ziel, gemeinsam mit der Gemeinde Suhr und dem Wynental sowie allen interessierten Organisationen, Verbänden und Privatpersonen das seit 2002 vorliegende Projekt endlich voranzutreiben. Damit der Verkehr in und durch Suhr wieder freie Fahrt hat und Zu- und Abfluss im Wynental gesichert sind. 

STATEMENTS

>> Beat Rüetschi, Gemeindepräsident, Suhr  "Die täglichen Staus ersticken unser Dorf. Die Realisierung der Ostumfahrung entlastet unseren Dorfkern und bringt Lebensqualität zurück ins Dorfzentrum."